Gymnasium Edenkoben

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern


Spurensuche

Schon traditionell zu nennen, ist gegen Ende des Schuljahres der Tag, an dem Schülerinnen und Schüler der 6. Jahrgangsstufe des Gymnasiums Edenkoben sich auf religiöse Entdeckungsreise machen. Am 22.06.17 machten sie sich also in diesem Jahr auf den Weg, um an drei Stationen Eindrücke und Informationen zu sammeln. Pfarrerin Judith Geib von der protestantischen Kirchengemeinde brachte den Schülern die protestantische Kirche von Edenkoben, ehemals St. Laurentiuskirche, eindrücklich nahe. Diese ist eine der bedeutsamsten Barockbauten der Vorderpfalz. Ebenso faszinierend war der Besuch in der katholischen St. Ludwig Kirche. Pfarrer Matthias Pfeiffer ließ die Schüler unterschiedliche Perspektiven im Hinblick auf das beeindruckende Gotteshaus einnehmen. Schließlich eröffnete der Besuch in der alevitischen Gemeinde neue Horizonte. Der Vorsitzende der Gemeinde, Herr Suat Memili, gewährte bei Kuchen und kühlen Getränken den Schülern Einblicke in das Leben und den Glauben der Aleviten.

 

Thomas Stephan

alt

alt

alt