Verbindungslehrkräfte

Zur Zeit sind Frau Buczylowski und Herr Neuschwander die Verbindungslehrkräfte. Sie sind per Mail zu erreichen unter ihrem Kürzel (buc und nsw) @gymnasium-edenkoben.de oder natürlich persönlich im Lehrerzimmer. ...am Ende der großen Pause natürlich ;-)  

Ein Verbindungslehrer steht oft zwischen den Schülern und seinen Kollegen. Daher muss er ein guter Vermittler sein, der neutral und offen, sowie fair mit beiden Seiten umgeht.

Der Verbindungslehrer sollte daher...

  • die Schülersprecher und die SV mit Rat und Tat unterstützen

  • darauf achten, dass die SV-Arbeit kontinuierlich fortgesetzt werden kann

  • bei den SV-Sitzungen und an der SV-Tagung anwesend sein

  • sich regelmäßig mit den Schülersprechern treffen

  • bei der ein oder anderen Aktion auch mal die Aufsicht übernehmen oder zumindest helfen Aufsichten zu finden

  • eine gute Kenntnis in rechtlichen Fragen (Schulgesetz, SV-Verordnung, usw.) haben, um die Schüler bei rechtlichen Fragen oder Fragen der Mitbestimmungsmöglichkeiten beraten zu können

  • allen SVlern beratend zur Seite stehen (z.B. den Schülersprechern bei Sitzungvorbereitungen, dem Protokollanten bei der Anfertigung eines Protokolls oder dem Kassenwart bei Finanzfragen)

  • über alle Veranstaltungen der SV und deren Stand informiert werden

  • die SV bei der Planung, Genehmigung und Organisation von Aktionen und Projekten unterstützen

  • die Vorbereitung und Durchführung der Wahlen zum Klassen- und Schülersprecher unterstützen

  • bei Tagesordnungspunkten, die die SV betreffen auch beratend an Sitzungen der Schulkonferenz teilnehmen

  • ein Teilnahmerecht bei Lehrerkonferenzen aller Art besitzen

  • Schüler bei einzelnen Problemen beraten und Hilfestellung geben

  • in Konfliktfällen vermitteln

  • in bestimmen Fällen (z.B. Drogenfällen) seine Schweigepflicht einhalten

 

Quelle: http://svtipps.de/struktur/verbindungslehrer