Aktuelles

Gymnasium Edenkoben nimmt erstmals an Schülerwallfahrt teil

Erstmals nahmen Schüler und Schülerinnen des Gymnasiums Edenkoben am 21.08.18 an der Schülerwallfahrt zur Annakapelle in Burrweiler teil, an der verschiedenen Schulen des Südpfälzer Raums seit Jahren teilnehmen.

Von Hainfeld aus machten sich die Teilnehmer auf den gegen Ende recht beschwerlichen Weg zur Annakapelle in Burrweiler. Der Weg war in drei Abschnitte gegliedert. Zunächst stand die Selbstreflexion im Mittelpunkt, in der die Schüler und Schülerinnen eingeladen waren, über ihr Leben nachzudenken. Anhand einer schillernden Murmel, die jeder bekam, sollte die Vielfältigkeit und der Facettenreichtum der eigenen Person veranschaulicht werden. Die Wichtigkeit von Beziehungen und Gemeinschaft wurde im zweiten Abschnitt thematisiert. Greifbar wurde dies anhand bunter Fäden, die ausgetauscht wurden, um dann zu einem bunten Band geflochten zu werden. Schließlich im dritten Teil wurde ein Blick auf die Beziehung zu Gott gelenkt, der Menschen mit- und untereinander verbinden will. Höhepunkt und Abschluss der Wallfahrt war der Besuch des Wallfahrtsgottesdienstes, der vom Speyerer Bischof. Dr. Karl-Heinz Wiesemann zelebriert wurde.

Fazit: Trotz des beschwerlichen Schlussanstiegs ein toller Vormittag, der reich an Eindrücken und Begegnungen war.

 

Thomas Stephan