Aktuelles

Leistungskurs Sozialkunde der MSS 11 bei Schülerwettbewerb prämiert

„Wir sind der Meinung, dass in den Köpfen der Jugend keine Mauer mehr zwischen West und Ost besteht.“ So lautet das Fazit des 18-köpfigen Leistungskurses am Ende seines Podcasts zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit.

Für diesen Podcast, den der Kurs im Rahmen des Schülerwettbewerbs 2020 der Bundeszentrale für politische Bildung unter dem Titel „30 Jahre Deutsche Einheit – Ist zusammengewachsen, was zusammengehört?“ erstellte, wurden die Schülerinnen und Schüler von der Jury mit einer Prämie von 250 € ausgezeichnet.

Der rund siebenminütige Beitrag beleuchtet den besonderen Jahrestag der Wiedervereinigung unter geschichtlichen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Gesichtspunkten, zeigt Zeitzeugeninterviews, vergleicht die Entwicklungen in West und Ost und gibt einen Ausblick in die Zukunft.

Vielen Dank an die Schülerinnen und Schüler, die diesen Podcast neben dem Unterricht in vielen Stunden Recherche- und Gruppenarbeit erstellt haben. Herzlichen Glückwunsch zur verdienten Auszeichnung!

 

Daniel Beiner, OStR

Fachlehrer MSS 11 SK