Schuljahr 2018/2019

Robin, Raven und die Kryptografie

Edenkobener Informatiker besuchen die Informatiker der TU Kaiserslautern

Motivierte Schüler der Informatik-Grundkurse des Gymnasiums Edenkoben nutzten die traditionelle Exkursion zur TU Kaiserslautern für einen exklusiven Besuch des dortigen Robotik-Labors.

Wie schon in den Jahren zuvor nahmen sich Professor Berns und seine wissenschaftlichen Mitarbeiter sehr viel Zeit, um den Schülerinnen und Schülern zum einen die Uni und das Informatik-Studium dort, sowie ganz besonders das Robotik-Labor vorzustellen. Forschungsprojekte wie Robin, der humanoide Roboter oder Raven ein selbstfahrendes Geländefahrzeug beeindruckten die Edenkobener Schüler sehr und ließen dennoch, die dahinter stehende Arbeit nur erahnen.

Auch die auf englisch gehaltene Kryptologie- Vorlesung, deren Tempo und der genannte Wochenarbeitsumfang eines Informatikstudenten schafften für manch einen neue Realitäten. Es war ein vollgepackter, aber sehr informativer Tag, nach dem für einige das Informatik-Studium noch mehr oder erst recht ein echte Option geworden ist!