Sicher unterwegs in sozialen Netzwerken und im Internet

Die Herausforderungen durch Handys, Tablets & Co. werden immer komplexer. Wer vermeiden will, dass andere auf seine Daten zugreifen, muss bei seinen Ausflügen in die digitale Welt immer neue Sicherheitsregeln beachten.

Dabei hilft Dir das Gymnasium Edenkoben! Wir möchten, dass Du Dich sicher im Netz bewegst und nicht zum Opfer von Abzocke und Datenklau wirst. In verschiedenen Klassenstufen gibt’s dazu Infos, immer angepasst an die jeweils aktuellen Herausforderungen. Berücksichtigt wird auch das Nutzungsverhalten der einzelnen Altersgruppen.

Sollte trotzdem was passieren, dann nimm Kontakt mit Deinem Lehrer für Medienschutz auf.  Das ist im Moment Ralf Neuschwander. Seine Sprechstunde ist nach Absprache dienstags in der 5. Stunde. Gern kannst Du aber auch sonst einen kurzfristigen Termin mit ihm ausmachen.
Empfehlen können wir natürlich auch die Seite von klicksafe.eu, wo es hilfreiche Infos und Serviceadressen gibt!

Ach ja: für alle, die selber Ahnung von Medien und vom Userverhalen haben:
Wenn ihr Lust habt, euch auch näher mit diesen und ähnlichen Fragen zu beschäftigen und dabei mitzuhelfen, dass Schülerinnen und Schüler der unteren Klassen medientechnisch aufgeklärt werden,  macht mit bei der Medienschutz-AG! Details dazu bei den Treffen der SV-AG jeden Dienstag und Freitag in der 1. Großen Pause im SV-Raum (Glaskasten im 1. OG)