Online lernen

Moderner Unterricht beschränkt sich nicht auf 45 Minuten im Klassenzimmer. Wir wollen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, ihr Lernen auch unabhängig von Zeit und Ort selbst zu steuern und die Vorteile digitaler Lernplattformen zu entdecken.

Dabei setzen wir vor allem auf 2 solcher Plattformen:

 

Schulcampus

Schulcampus

ist eine vom Land Rheinland-Pfalz geschaffene Arbeitsumgebung für Schüler und Lehrkräfte. Sie bietet nicht nur zahlreiche interaktive Medien zum Lernen am Smartphone/Tablet/Computer, sondern auch eine Cloud für den Austausch von Material und sie ermöglicht außerdem auch den Zugang zur Lernplattform Moodle.

mehr Informationen

 

 

Moodle

Moodle

ist die Lernplattform des Landes für die Schulen in Rheinland-Pfalz. Für unsere Schule haben wir ein besonderes Einsatzkonzept entwickelt, das begleitendes Lernen (parallel zum Unterricht) und Lernen von zuhause gleichermaßen ermöglicht.

Jeder Schüler ist in seinen Fächern jeweils in einem Moodle-Kurs eingeschrieben, den die zuständige Lehrkraft organisiert.

Dadurch können die Schüler:

Moodle-Startseite
Beispielkurs (Geschichte)
Lernspiele
 

 

  • sicher über den eingebauten Messenger-Dienst mit der Lehrkraft kommunizieren (durch die Moodle-App auch auf dem Handy)

  • Unterrichtsinhalte nachschlagen, z. B. im Krankheitsfall oder vor Klassenarbeiten

  • interaktiv lernen mit selbstgesteuerten Tests, Quizformen, Learning Apps usw.

  • im Unterricht behandeltes oder zusätzliches Material finden (Arbeitsblätter, Schaubilder, Videos, ...)

  • angefertigte Arbeitsergebnisse unkompliziert hochladen

  • präzise Rückmeldung durch die Lehrkraft bekommen mithilfe der eingebauten Feedback-Funktion

 

Link zu unserem Schulmoodle