Schüler helfen Schülern

Für Schülerinnen und Schüler der 6. bis 9. Jahrgangsstufe bieten wir schulinterne Tutorien als kostengünstige qualifizierte Nachhilfe an. Oberstufenschüler unterstützen jüngere bei Problemen in bestimmten Fächern, helfen ihnen Lücken aufzufüllen, Stoff zu wiederholen, Hausaufgaben anzufertigen. Dabei wiederholen sie auch zum eigenen Nutzen noch einmal wichtige Grundlagen des Faches und lernen, Verantwortung für den anderen zu übernehmen. Zwei Tutoriumsformen sind dabei möglich, die weiter unten ausführlicher vorgestellt werden:

 

  • Variante 1: regelmäßige Treffen nach dem Unterricht
  • Variante 2: eine Blockveranstaltung am Ende der Sommerferien

 

1. Tutorien nach dem Unterricht

Ziel ist es, Schülerinnen und Schülern eine kostengünstige Nachhilfe in den Hauptfächern Mathematik, Englisch, Französisch und Deutsch, aber auch in Nebenfächern zu ermöglichen.  

 

Wann und wo findet ein Tutorium statt?

Grundsätzlich findet ein Tutorium in den Räumlichkeiten der Schule statt. In der Regel wird dies in der Mittagspause (13:1513:50 Uhr) oder nach Absprache am Nachmittag erfolgen. Ein Oberstufenschüler erteilt – nach Fächern getrennt – Nachhilfe einer Kleingruppe von 23 Schülern. Bei Bedarf ist auch Einzelunterricht möglich.  

 

Kosten, Krankheit, Unterrichtsausfall

Das Honorar ist jeweils zwischen den Tutoren und den Eltern abzusprechen. Der Betrag ist direkt an den Tutor der jeweiligen Stunde zu entrichten (erfahrungsgemäß 5€ bis 7€). Tutor und Nachhilfeschüler müssen ihre Telefonnummern austauschen, damit sie sich bei Verhinderungen (Krankheit, Klassenfahrten usw.) schnell verständigen können.  

 

Anwesenheit

Die Anwesenheit der Nachhilfeschüler wird vom Tutor kontrolliert. Der Nachhilfeschüler bestätigt durch seine Unterschrift, dass die Stunde unterrichtet worden ist. Ein Kontrollbogen für Sorgeberechtigte lässt sich hier herunterladen.  

 

Wie melde ich mich an?

Wenn Sie Ihr Kind anmelden wollen, nehmen Sie telefonisch Kontakt mit uns auf oder senden Sie eine Email an reimers[at]gymnasium-edenkoben.de.  

 

Wie werde ich Tutor?

Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1013, die gerne Nachhilfe geben möchten, füllen das Anmeldeformular für Tutoren aus und melden sich hiermit bei Herrn Reimers.  

 

 

2. Tutorien in den Sommerferien

In den Sommerferien bieten wir für Schülerinnen und Schüler der 5. bis 7. Jahrgangsstufe schulinterne Auffrischungskurse an, die von Oberstufenschülern durchgeführt werden. Ziel des Eingreifprogramms ist es, Lücken aufzuarbeiten und einen guten Einstieg in das neue Schuljahr zu ermöglichen.

 

Hierzu werden kleine Lerngruppen von 2 bis 3 Schülern an den letzten drei Tagen der Sommerferien gebildet. Angeboten werden die Fächer Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch, aber auch Nebenfächer wie z. B. Physik. Der Unterricht findet im Umfang von 9 Stunden in den Räumlichkeiten unserer Schule statt. Das Entgelt von 45 € ist direkt an den Tutor zu Beginn des Kurses zu entrichten.

 

Das Angebot ist aber selbstverständlich freiwillig. Bei Rückfragen nehmen Sie telefonisch Kontakt mit uns auf oder senden Sie eine Email an reimers[at]gymnasium-edenkoben.de.

 

 

Ferienprogramm 2017/18
Ferienprogramm 2018/19

 

Bildnachweis: Titelbild pxfuel.com; Rest Gymnasium Edenkoben